Nullzinsen: EZB sieht Risiken bei der Finanzstabilität

-
20. November 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Keine guten Aussichten für die Finanzmärkte: Nach Einschätzung der Europäischen Zentralbank (EZB) haben die Gefahren und Herausforderungen für die Finanzstabilität vor dem Hintergrund der Niedrigzinspolitik zugenommen.

mehr

Banksteuerung in der Niedrigzinsphase

ERM
-
19. November 2019
-
Konrad Wimmer

Banken und Sparkassen sollten sich wie beispielsweise Industrieunternehmen auch bei ihren Entscheidungen in erster Linie wertorientiert verhalten (wertorientierte Banksteuerung). Strategische und operative Entscheidungen sollten also prinzipiell anhand der aus der klassischen Investitionsrechnung bekannten...

mehr

Water Summit: WWF warnt Finanzwirtschaft vor Wasserrisiken

-
18. November 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die Weltwirtschaft wird nicht nur von der Digitalisierung, von den Negativzinsen und vom wachsenden Wettbewerbsdruck herausgefordert. Für Unternehmen weltweit, auch in Deutschland, wird in Zeiten der Klimakrise auch das Naturelement Wasser zunehmend zum ökonomischen Risiko.

mehr

Konjunktur: Deutschland entgeht knapp der Rezession

-
14. November 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Überraschende Rückkehr zu Wachstum: Die deutsche Wirtschaft ist im dritten Quartal nur knapp an einer technischen Rezession vorbeigeschrammt. Ersten Schätzungen zufolge ist das saisonbereinigte BIP um 0,1 Prozent gestiegen, nach einem stärker als zunächst erwarteten Rückgang von 0,2 Prozent im Vorquartal.

mehr

Die Entwicklung datenbasierter Geschäftsmodelle

ERM
-
12. November 2019
-
Heiner Hoefer

Die Versicherungsindustrie steht vor großen Herausforderungen. Viele Institute kämpfen damit, die richtigen Lösungen für das digitale Zeitalter zu entwickeln. Derzeitige Geschäftsmodelle entsprechen wenig oder kaum den sich rasch wandelnden Ansprüchen der online-affinen Kunden. Etablierte Prozesse stehen vor komplexen...

mehr

Studie: Wortwahl der EZB beeinflusst Finanzmärkte 

-
05. November 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die EZB gibt auf Pressekonferenzen regelmäßig ihre geldpolitischen Beschlüsse bekannt. Für die Finanzmärkte kommt es dabei jedoch nicht nur auf die reinen Inhalte an. Einer Studie zufolge hat auch die Art und Weise der Kommunikation der Notenbank Auswirkungen auf das Wirtschaftsgeschehen.

mehr

Was es bedeutet, effektive Risikomanagement-Entscheidungen zu treffen

-
05. November 2019
-
Christian Hugo Hoffmann

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube im Risikomanagement des Bankwesens, dass Logik und Mathematik in Wirtschaft und Finanzwirtschaft als Allheilmittel für alle Herausforderungen dienen, denen sich Risikomanager gegenübersehen. Vor dem Hintergrund der lauernden (Denk-)Fallen auf diesem Gebiet des Risikomanagements...

mehr

Bundesregierung von falschen Zinsberechnungen alarmiert

-
31. Oktober 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

In Deutschland sind falsche Zinsberechnungen von Banken und Sparkassen bei langfristigen Prämiensparverträgen ein immer häufiger auftretendes Problem. Der Verbraucherzentrale zufolge stecken in vielen alten Verträgen rechtswidrige Klauseln. Kunden sollten sich bei Verdacht mit ihrem Institut in Verbindung setzen.

mehr

Cum-Ex kann für Banken ernste Folgen haben

-
28. Oktober 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die cum-ex-Geschäfte könnten für die Bankenbranche noch „schwerwiegende Folgen“ haben, falls die Gerichte die Transaktionen für illegal erklären. Möglich seien hohe Entschädigungsforderungen gegenüber der Branche.

mehr

Kreditneugeschäft legt überraschend stark zu

-
18. Oktober 2019
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Das Kreditneugeschäft der Banken und Sparkassen mit Unternehmen und Selbstständigen in Deutschland (ohne Wohnungsbau und Finanzunternehmen) ist im 2. Quartal 2019 überraschend deutlich um 7,1 Prozent gegenüber Vorjahr gewachsen.

mehr