Mehr Informationen zur Risikobewertung von Firmen

-
24. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Die neuen Regelungen zur Publizitätspflicht bewegen immer mehr Unternehmen in Deutschland dazu, ihre Bilanzen zu veröffentlichen. So konnte der Wirtschaftsinformationsanbieter D&B Deutschland alleine bis Mai dieses Jahres ca. 700.000 neu veröffentlichte Unternehmensbilanzen auf seiner Datenbank registrieren.

mehr

Nationale Champions gesucht

ERM
-
24. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

"Wir brauchen nationale Champions - am besten drei oder vier", meint BdB-Chef Prof. Dr. Manfred Weber. In Europa werde es in den kommenden Jahren verstärkt zu Zusammenschlüssen kommen. "Und ich würde mir wünschen, dass unsere heimischen Institute dabei auf Augenhöhe mitspielen können", so Weber.

mehr

Monoliner wollen Versicherungen auf risikobehaftete Kreditderivate annulieren

-
23. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Bondversicherer wie Ambac, MBIA und FGIC verhandeln derzeit mit Banken über die Stornierung von Versicherungen auf risikobehaftete Kreditderivate im Volumen von 125 Mrd. USD. Dadurch soll dem Geschäft der Monoliner die Unsicherheit genommen werden.

mehr

Steigende Kreditausfälle in der Konsumentenfinanzierung

-
23. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Nach einer Reihe von erfolgreichen Jahren steht der europäische Markt für Konsumentenfinanzierung mit einem Gesamtvolumen von 1,2 Billionen Euro vor einem Umbruch. Durch die angespannte Wirtschaftslage haben sich Kreditausfälle deutlich erhöht und sind seit 2004 um 30 Prozent gestiegen.

mehr

Bundestag beschließt neues Geldwäschegesetz

-
23. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Der Kampf gegen den internationalen Terrorismus kann langfristig nur erfolgreich sein, wenn es gelingt, dessen Finanzquellen auszutrocknen. Der Deutsche Bundestag hat deshalb das neue "Gesetz zur Ergänzung der Bekämpfung der Geldwäsche und der Terrorismusfinanzierung" beschlossen.

mehr

Deutsche Wirtschaft trotzt der Subprimekrise

-
20. Juni 2008
-
Von Madeleine Winkler

Der Chefvolkswirt der Deutschen Bank, Norbert Walter, sieht noch kein Ende der Subprimekrise. Der Finanzsektor stecke im Moment in der schwierigsten Zeit seit dem Zweiten Weltkrieg. Für die deutsche Wirtschaft sehe es trotz steigender Energie- und Nahrungsmittelpreise aber gut aus.

mehr

USA: Großrazzia "Operation heimtückische Kredite"

-
20. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

In einem Ermittlungsverfahren zu Betrugsdelikten im Zusammenhang mit der US-Hypothekenkrise haben die US-Behörden 60 Verdächtige festgenommen. Bei den Fällen von Hypothekenbetrug wurden Anleger um rund 1 Mrd. USD geprellt.

mehr

Keine Geldwäscheauflage für die Deutsche Bank in den USA

-
19. Juni 2008
-
Von Meena Thiruvengadam

Die US-Notenbank hat Auflagen für eine Tochter der Deutschen Bank zur Bekämpfung von Geldwäsche zurückgenommen. Eine entsprechende Vereinbarung zwischen Deutsche Bank Trust Company Americas und der Fed sowie dem Banking Department des US-Bundesstaats New York aus dem Jahr 2005 sei aufgehoben worden, teilte die Federal...

mehr

Gutes Risikomanagement in Schwellenländern

-
19. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Unternehmen in entwickelten Märkten erscheinen recht unbesorgt bezüglich der möglichen Folgen globaler Risiken wie Epidemien, Terroranschlägen oder Sicherheit der Wasserversorgung. Ironischerweise sind sie aber weniger auf große globale Risiken vorbereitet als ihre Pendants in den Schwellenländern.

mehr

Hannover Rück platziert Katastrophenrisiken am Kapitalmarkt

ERM
-
19. Juni 2008
-
Redaktion RISIKO MANAGER

Das transferierte Portefeuille besteht ausschließlich aus US-amerikanischem Katastrophen­geschäft. Der größte Anteil entfällt auf Hurrikanrisiken in Florida. Das Maklerhaus Benfield hat die entsprechenden Verträge vermittelt und das Portefeuille modelliert.

mehr